Seminare

Wissensmanagement - Seminare und Weiterbildungen bei seminarmarkt.de!

Ein effektives Wissensmanagement ist im heutigen Informationszeitalter für Unternehmen wichtiger denn je. Auf Ebene der Organsiation bezieht sich Wissensmanagement auf alle Prozesse, durch die Wissen entsteht, verändert oder bewahrt wird. Durch Wissensmanagement-Seminare können Learning Professionals, Führungskräfte und interessierte Mitarbeitende aus allen Wirtschaftsbereichen lernen, methodengestützt und systematisch mit dem Produktionsfaktor Wissen umzugehen.

Was ist Wissensmanagement?

Wissensmanagement ist der Ansatz, Wissen innerhalb einer organisatorischen Einheit zu gestalten, zu lenken, zu organisieren und zu neuen Produkten und Dienstleistungen zu überführen, um einen langfristigen Wettbewerbsvorteil erzielen zu können.

Theoretische Grundlagen des Begriffs Wissensmanagement

Gilbert Probst und Kai Romhardt stellen einen Zusammenhang zwischen Lernen und Wissensmanagement her. Ihrer Meinung nach beschränkt sich das Lernen eher auf die Wissensentstehung beim Individuum, wohingegen das Wissensmanagement alle Prozesse fokussiert, welche das Entstehen, Verändern und Bewahren des Wissens in einer Organisation beeinflussen. Es kann somit als Fortführung des 'Organizational Learning'-Ansatzes angesehen werden.

Die zentrale Herausforderung zur Erzielung langfristiger Wettbewerbsvorteile besteht weniger in der statischen Verwaltung bestehenden Wissens, sondern in der Fähigkeit, nachhaltig relevantes Wissen zu generieren und in neue Produkte und Dienstleistungen umzusetzen. Weiterbildungen in Wissensmanagement sind aus diesem Grund nicht nur für Learning Professionals sondern auch für die Unternehmensführung von Interesse.

Wissensmanagement in Unternehmen

Wissen wird zunehmend als wichtigste wertgenerierende Quelle moderner Organisationen erkannt. Die Wissensgenerierung setzt Lernen voraus und umgekehrt zielt Lernen ausdrücklich auf die Aufnahme neuen Wissens.

Für das Wissensmanagement ist jener Teil der Lernprozesse von Interesse, die gestaltbar sind. Damit umfasst es Prozesse, welche den Umgang mit vorhandenem Wissen ebenso wie die Entsorgung von Wissen in Unternehmen und Organisationen nachhaltig beeinflussen.

  • Neues Wissen anreichern
  • Vorhandenes Wissen sichtbar machen und bewahren
  • Wissen verteilen und nutzen
  • Wissen übergeben, z.B. bei Neubesetzung von Stellen
  • Überflüssiges Wissen „vergessen“

Es klingt paradox, aber auch das „Vergessen“ ist wichtig für ein erfolgreiches Wissensmanagement. Gemeint ist damit, dass das Festhalten an weniger relevantem Wissen innerhalb eines Unternehmens das Lernen behindern kann. Das resultiert zum einen aus der zunehmenden Informationsüberladung. Zum anderen kann überflüssiges Wissen den Blick für innovatives, kreatives Denken trüben. Wer vielleicht für sein Unternehmen über Weiterbildungsmaßnahmen zum Thema Innovationsmanagement nachdenkt, sollte dabei auch diesen Aspekt von Wissen berücksichtigen.

Was ist der Nutzen von Wissensmanagement-Seminaren?

Wissen ist in der heutigen Zeit eine der wertvollsten Ressourcen in Unternehmen. Wissensmanagement stellt daher den effizienten, nutzbringenden Umgang mit Wissen ins Zentrum aller Bestrebungen. Seminare zum Thema Wissensmanagement drehen sich daher häufig um das Erkennen und Managen von relevanten Wissenspotenzialen. Für Unternehmen bietet effektives Wissensmanagement Verbesserungspotenziale für Produktentwicklung, Kundenbeziehung, Konkurrenzfähigkeit und vor allem für Sicherheit und Qualität. So kommt beispielsweise das Wissensmanagement häufig auch als Thema in Weiterbildungen in Qualitätsmanagement nach ISO 9001 vor.

Für Mitarbeiter zeigt sich erfolgreiches Wissensmanagement darin, dass Informationen und Dokumentationen umfassend vorliegen und leicht zugänglich sind. Darüber hinaus können auf dieser Basis gezielt Weiterbildungen generiert werden. Learning Professionals, Bildungsmanager, Personalentwickler und Trainer gehören somit ebenfalls zur Zielgruppe von Wissensmanagement-Seminaren.

Abgesehen von der Ermittlung von Wissensbedarfen ist zum Beispiel auch der Einsatz digitaler Kommunikationstools für Wissensmanager interessant: Sie bilden eine Möglichkeit, wo Mitarbeiter effizient Informationen untereinander austauschen können. Auch das persönliche Wissensmanagement jedes einzelnen Mitarbeiters kann mit Hilfe digitaler Tools (beispielsweise Intranet, Teamchat, Unternehmenswiki oder betriebliches Vorschlagswesen) verbessert werden.

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 902 Seminare (mit 5.426 Terminen) zum Thema Wissensmanagement mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

  • firmenintern
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage


Wissensmanagement an sich ist ein weiter Begriff und hat viele Definitionen und
Interpretationen. Seit 2015 fordert die weltweit beachtete Norm ISO 9001:2015 die
Implementierung von Wissensmanagement und Kompetenzmanagement in Unternehmen,
die sich nach dieser Norm zertifizieren lassen möchten.
In diesem Seminar werden die einzelnen Vorgaben detailliert erläutert und mit praktischen
Umsetzungsmöglichkeiten hinterlegt. Im Seminar wird aufgezeigt, wie die Regeln nicht nur
formal, sondern auch zum Nutzen der Organisationen implementiert werden können.

  • firmenintern
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage


Wissensmanagement ist ein weiter Begriff und hat viele Definitionen und Interpretationen.
In diesem Seminar werden einige der Grundlagen und Voraussetzungen erläutert. Disruptive Technologien und Geschäftsmodelle verändern die Anforderungen an Organisationen schnell. Ebenso nimmt die Personalfluktuation zu. Daher wird es immer wichtiger, Wissen effizient zu nutzen.

  • Termin auf Anfrage
  • Ort auf Anfrage
  • 990,00 €


Die wissensgerechte Organisation eines Teams, einer Abteilung oder eines Bereichs stellt weitaus höhere Anforderungen an ein Wissensmanagement-Konzept als die einer Einzelperson. Lernen Sie in diesem Seminar wie sich unter Einbindung der Instrumente und Arbeitstechniken für Einzelpersonen ein Gesamtkonzept für Ihr Team, Abteilung oder Bereich entwickeln lässt.

  • firmenintern
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage


Im Arbeitsalltag wird uns heute viel abverlangt und die Arbeit wird nicht weniger. Umso wichtiger werden Organisationskompetenzen wie Zeitmanagement, Arbeitsorganisation und Wissensmanagement. Außerdem helfen Entspannungstechniken, die Konzentration und Leistungsfähigkeit am Arbeitsplatz aufrechtzuerhalten und steigern nachweislich die Motivation. Lernen Sie, wie sie sich optimal organisieren und besser entspannen, damit Sie den Alltag entspannter und konzentrierter meistern können!

  • firmenintern
  • Ort auf Anfrage
  • 1.368,50 €


Managementsystem heißt Unternehmensmanagement“ – das erfolgreiche strukturierte führen, planen und umsetzen – mit allen Unternehmensprozessen.
Die ISO 9001:2015 dient uns als Hilfsmittel damit Erfolg kein Zufall ist.

  • 16.09.2020
  • Berlin
  • 259,00 €


Notwendiges Wissen bestimmen, aufrechterhalten und bereitstellen, Mitarbeiterwissen zu einer Ressource der Organisation entwickeln

  • 09.12.2019
  • Essen
  • 696,15 €
4 weitere Termine

Wissen und Erfahrung in Form von dokumentierten Daten, sind für jedes Unternehmen eine wertvolle Ressource. Wertvoll auch deshalb, weil mit vorhandenen Wissen häufig nachlässig umgegangen wird: Daten werden gar nicht oder schlecht aufbereitet, die Speicherung von Daten erfolgt nach gut dünken, Erfahrungswissen geht verloren, wenn Mitarbeiter das Unternehmen verlassen usw.; die Liste des mangelhaften Umgangs mit Unternehmens-Know-How ließe sich weiter verlängern. Damit Wissen im Unternehmen nutzbar gemacht werden kann, bedarf es des systematischen Umgangs mit diesem wichtigen Potential.

  • 28.11.2019
  • Nürnberg
  • 583,10 €
3 weitere Termine

OneNote 2010/2013/2016 Kompaktkurs

  • Termin auf Anfrage
  • St. Gallen
  • 1.650,00 Sfr


Worum geht es?

Der grösste Teil des am Arbeitsplatz relevanten Wissens wird nicht im Rahmen von Trainings erworben, sondern informell, im Prozess der Arbeit und im Austausch mit anderen. Wird damit die betriebliche (Weiter-)Bildung überflüssig? Nein, aber die Aufgaben von Bildungsverantwortlichen verändern sich.

  • 09.12.2019- 10.12.2019
  • Hamburg
  • 1.654,10 €
2 weitere Termine

Wissen ist der Rohstoff der Zukunft. Als allgemeines Know-how im Unternehmen und vor allem individuell in den Köpfen der Mitarbeiter verankert gilt es als DER Schlüssel für langfristigen Unternehmenserfolg. Umso wichtiger ist es, Wissen gezielt zu erfassen, unternehmensweit zugänglich zu machen und weiterzuentwickeln ?- kurz: es zu managen. Lernen Sie in diesem Seminar ausgewählte Konzepte zum Wissensmanagement kennen und erarbeiten Sie gemeinsam, welche konkreten Maßnahmen zur effektiven Nutzung des Wissens in Ihrem eigenen Unternehmen abgeleitet werden können.
1 2 3 ... 91
Nach unten
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha