Seminare
Seminare aus der Rubrik Recht: Seminarmarkt.de
 © Lukas Gojda

Seminare aus der Rubrik Recht

Wird in Unternehmen gegen geltendes Recht wie Arbeits-, Vertrags-, Urheber- oder Datenschutzrecht verstoßen, kann das schwerwiegende juristische Folgen haben. Um die Gefahr einer Rechtsverletzung zu minimieren, unterhalten besonders große Unternehmen Kontrollinstanzen wie Betriebs- oder Aufsichtsräte, Compliance Manager sowie juristische Abteilungen. Doch auch für die Mitarbeiter anderer Abteilungen erweisen sich Kenntnisse über Rechte und Pflichten im Unternehmen durchaus als lohnenswert. Seminarmarkt listet zahlreiche Kurse zu Themen wie Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht, Lizenzrecht sowie Wirtschafts- und Vertragsrecht.

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 3.020 Seminare (mit 15.076 Terminen) aus der Rubrik Recht mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

  • 23.10.2019- 24.10.2019
  • Wiesbaden
  • 1.303,05 €
4 weitere Termine

  • 03.02.2020- 04.02.2020
  • Wuppertal
  • 1.060,00 €
1 weiterer Termin

Für Zulieferer der Automobilindustrie reicht eine Zertifizierung nach ISO 9001 nicht aus, um langfristige Geschäftsbeziehungen in der Automobilbranche aufzubauen. Der Umgang mit z.T. branchenspezifischen Qualitätsmanagement-Methoden wie APQP, FMEA und PPAP wird vorausgesetzt. Im Seminar Automotive Core Tools erhalten Sie einen Überblick über alle gängigen QM-Methoden der Automobil- und Zulieferindustrie. Sie erfahren, welche Methode wann angewendet wird, wie die einzelnen Werkzeuge ineinander greifen und wie sie zur Sicherung der Prozess- und Produktqualität beitragen. Methoden von der Qualitätssicherungsvereinbarung (QSV), über die statistische Prozessüberwachung (SPC) bis hin zum ...

  • 06.11.2019
  • Wuppertal
  • 420,00 €
3 weitere Termine

Der Personalsachbearbeiter im öffentlichen Dienst wird unentwegt mit einer Vielzahl von Problemen im Bereich der Gewährung von Mutterschutz, Elternzeit und Teilzeit konfrontiert. Dieses Seminar findet auf Ihre Fragen aus der Praxis Antworten. Bei der Elternzeit könnten dies folgende Fragen sein: * Ab wann und wie lange kann Elternzeit gewährt werden? * Was muss bei der Inanspruchnahme von Elternzeit beachtet werden? * Bis wann muss die Elternzeit beantragt werden? * Welche Unterschiede gibt es in Abhängigkeit vom Geburtstermin des Kindes? * Soll bei der Geburt eines weiteren Kindes die Elternzeit des älteren abgebrochen oder die des jüngeren Kindes übertragen werden? * Was passiert mit d...

  • 28.10.2019
  • Frankfurt am Main
  • 618,80 €
8 weitere Termine

Gemäß §§ 30 und 31 Medizinproduktegesetz (MPG)

  • 11.11.2019- 12.11.2019
  • Berlin
  • 1.630,30 €
5 weitere Termine

Kompakter Überblick über das aktuelle Human Resources-Spektrum mit vielen Übungen und Anwendungen: von Personalgewinnung und Personalmarketing über Personalentwicklung und Personalbetreuung bis hin zu Disziplinar- und Trennungsmaßnahmen. Alle Themen - insbesondere Recruiting und Personalentwicklung - vertiefen wir mit praktischen Übungen und Fallstudien. Sie lernen, kurzlebige Trends von relevanten Entwicklungen zu unterscheiden und Ihre Organisation gezielt mit professioneller Personalarbeit zu unterstützen. Sie werden fit für die klassischen und die aktuellen Anforderungen der Personalarbeit und übertragen viele nützliche Ideen aus dem Seminar direkt auf Ihre eigene Personalarbeit.

  • 16.01.2020- 17.01.2020
  • Leipzig
  • 1.404,20 €
9 weitere Termine

Mit dem Seminar Arbeitsrecht - Die wichtigsten Grundlagen erlernen die Teilnehmer folgende Skills und Kenntnisse zum Arbeitsrecht:

  • Schlechte Leistung, geringe Motivation, Widerstand bei neuen Aufgaben - Führungssituationen im Grenzbereich
  • Persönliche Hürden von Mitarbeitern beseitigen - Einstellung und Verhalten gezielt verändern
  • Typische Fallen und Irrtümer im Arbeitsrecht
  • Variable Vergütung rechtssicher gestalten - Grenzen und Möglichkeiten im Arbeitsrecht

  • 14.11.2019
  • Wuppertal
  • 420,00 €
3 weitere Termine

Das Recht zur Ausübung einer Nebentätigkeit ist auf das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland zurückzuführen. Die Tarifverträge des Bundes und der Länder (TVöD und TV-L) sowie die einschlägigen beamtenrechtlichen Vorschriften schränken dieses grundsätzlich bestehende Recht zur Ausübung einer Nebentätigkeit ein. Dabei ist allerdings zu beobachten, dass die arbeitsrechtlichen Vorschriften sich von den beamtenrechtlichen Regelungen immer weiter entfernen. Die Änderungen in den Tarifverträgen des Bundes und der Länder machen dies deutlich. Doch auch für beide Beschäftigungsgruppen im öffentlichen Dienst, Arbeitnehmer und Beamte, sind Nebentätigkeiten nicht uninteressant. Das Seminar hat...

  • Termin auf Anfrage
  • Ulm
  • auf Anfrage


Aktuelle Arbeitsmarktrecherchen ergeben, dass der Bedarf an qualifizierten Sicherheitskräften weiter ungebremst vorhanden ist. Es ist davon auszugehen, dass in den nächsten 20 Jahren in dieser Branche weiterhin eine erhöhte Nachfrage an Arbeitskräften zu erwarten ist. Vor dem Hintergrund der gesetzlichen Vorschriften, dass ab 2003 alle Sicherheitsfachkräfte über die Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO verfügen sollten, ergibt sich ein erhöhter Qualifizierungsbedarf. Qualifizierte Sicherheitskräfte, die mit guten Fachkenntnissen auf unterschiedlichste Situationen richtig und angemessen reagieren können, werden gebraucht z. B. im: - Objektschutz - Warenschutz (Kaufhausdetektiv) - Veranstaltungsschutz - Streifendienst (Citystreife) - Personenschutz Die Bestehensquoten der vergangenen IHK-Prüfungen lagen bei 80 % und die Vermittlungsquoten bei 70 %.

  • 19.11.2019
  • Kassel
  • 660,00 €


Die Interne Revision hat sich in den letzten Jahrzehnten stark weiterentwickelt. In
der Vergangenheit war sie geprägt durch das Image der reinen Ordnungsmäßigkeit („Haker“) – heute gilt sie als Führungsinstrument, das auf die Schaffung von Mehrwerten ausgerichtet ist.
Dazu gehört selbstverständlich weiterhin, Compliance in der Organisation durch zielgerichtete
Prüfungen zu unterstützen, Schwachstellen zu identifizieren und Ansatzpunkte zur Weiterentwicklung aufzuzeigen. Eine moderne Interne Revision prüft „das Richtige“, indem sie prozessorientiert Risiken identifiziert und dort aktiv wird, wo sie Mehrwerte schaffen kann. Nur so kann sie wirtschaftlich arbeiten. Dieses risikoorientierte Vorgehen findet sich nicht nur in der Prüfungsplanung, sondern auch im Prüfungsprozess.

  • 26.11.2019
  • Frankfurt am Main
  • 630,70 €
4 weitere Termine

Effektives und rechtskonformes Handeln in datenschutzrechtlichen Notfallsituationen. Kritische Themen rechtssicher umsetzen.

  • 25.11.2019- 29.11.2019
  • Nürnberg
  • 2.677,50 €
2 weitere Termine

MOC 20345-1 Administering Microsoft Exchange Server 2016
1 2 3 ... 302
Nach unten
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha