Seminare
Seminare
Seminare aus der Rubrik Recht: Seminarmarkt.de
 © Lukas Gojda

Seminare aus der Rubrik Recht

Wird in Unternehmen gegen geltendes Recht wie Arbeits-, Vertrags-, Urheber- oder Datenschutzrecht verstoßen, kann das schwerwiegende juristische Folgen haben. Um die Gefahr einer Rechtsverletzung zu minimieren, unterhalten besonders große Unternehmen Kontrollinstanzen wie Betriebs- oder Aufsichtsräte, Compliance Manager sowie juristische Abteilungen. Doch auch für die Mitarbeiter anderer Abteilungen erweisen sich Kenntnisse über Rechte und Pflichten im Unternehmen durchaus als lohnenswert. Seminarmarkt listet zahlreiche Kurse zu Themen wie Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht, Lizenzrecht sowie Wirtschafts- und Vertragsrecht.

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 3.280 Seminare (mit 16.880 Terminen) aus der Rubrik Recht mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Nur Online-Angebote anzeigen

  • 23.06.2021
  • Wuppertal
  • 690,00 €

  • 04.02.2021
  • Leipzig
  • 1.065,05 €
10 weitere Termine

  • 23.02.2021
  • Düsseldorf
  • 749,70 €
3 weitere Termine

Das Seminar konzentriert sich auf die umsatzsteuerlichen Neuregelungen und Behandlung aktueller Problemfälle bei grenzüberschreitendem Geschäftsverkehr.

Seit dem 1. Januar 2020 gilt ein neues EU-MwSt-System. Die Änderungen betreffen Konsignationslager, Reihengeschäfte sowie Voraussetzungen und Nachweise für die Steuerbefreiung innergemeinschaftlicher Lieferungen.

Neue weitere Rechtsprechung und Verwaltungsanweisungen werden behandelt, auf den Punkt gebracht und für die Praxis verständlich gemacht. So wird u. a. ein Augenmerk auf die Mehrwertsteuersystemrichtlinie (MwStSystRL) sowie auf das EU-Mehrwertsteuer-Paket gelegt. Denn nur der sichere Umgang mit den aktuellen umsatzsteuerlichen Vorschriften schützt Sie vor Fehlern und unnötige Risiken und ermöglicht Ihnen gleichzeitig, bestehende Handlungsspielräume zu nutzen.

Special: Nutzen Sie das Angebot unserer Experten und reichen Sie bis eine Woche vor dem Seminartermin Ihre individuellen Fragen ein, auf die dann gezielt im Seminar eingegangen wird. Fragen bitte unter Angabe des Seminartitels und Termins, an dem Sie teilnehmen werden, z. Hd. Sonja Filipovic, per Fax: 040 – 41 33 21 10 oder E-Mail: s.filipovic@dashoefer.de

Mehr Infos zur Neuregelung des Binnenmarkts×Neuregelung des Binnenmarkts - Wichtigste Änderungen seit dem 01.01.2010

Seit dem 1.01.1993 werden Lieferungen an Unternehmer in anderen EU-Staaten als Innergemeinschaftliche Lieferungen steuerfrei behandelt. Das für die Steuerfreiheit erforderliche Nachweisverfahren hängt wegen der fehlenden Grenzkontrollen ausschließlich von den Eigenbestätigungen der beteiligten Unternehmer ab. Deshalb hatte der Gesetzgeber bereits bei der Einführung der gesetzlichen Bestimmungen festgelegt, dass es sich dabei nur um ein Übergangssystem für eine Zeit von drei, maximal vier Jahren handeln soll und spätestens zum 01.01.1997 EU-weit durch ein endgültiges Binnenmarktsystem abzulösen ist.

Dieses Vorhaben wurde bis heute nicht umgesetzt. Viele Unternehmer nutzten die Anfälligkeit des Systems für Steuerbetrügereien. Die nationalen Gesetzgeber haben wiederholt versucht, dies durch Verschärfungen der Nachweispflichten zu verhindern, in Deutschland zuletzt durch die Einführung der Gelangensbestätigung.

Die EU-Kommission hat jetzt reagiert und am 7. April 2016 einen Aktionsplan im Bereich der Mehrwertsteuer angenommen, der den Weg zu einem einheitlichen europäischen Mehrwertsteuerraum ebnen soll. Dazu wurde am 1. Dezember 2016 der erste Gesetzesvorschlag vorgelegt, mit dem der grenzüberschreitende elektronische Geschäftsverkehr modernisiert und vereinfacht werden soll. Ferner wird die Steuerfreiheit für die Innergemeinschaftlichen Lieferungen entfallen. Diese Lieferungen werden wie inländische Lieferungen steuerpflichtig, allerdings nach den Vorschriften des Bestimmungslands. Die Besteuerung erfolgt über eine einzige Anlaufstelle.

Weiter soll es Erleichterungen geben für Klein- und Kleinstunternehmen, sowie für Start-ups. Darüber hinaus soll das Reverse-Charge-Verfahren ausgeweitet werden auf alle inländischen Umsätze zwischen Unternehmern und die Steuersätze in der Gemeinschaft sollen reformiert werden. Die ersten gesetzlichen Änderungen sollen bereits 2018 in Kraft treten.

In unserem Seminar werden Sie ausführlich über alle Änderungen informiert.

Schließen

  • Termin auf Anfrage
  • Augsburg
  • 821,10 €


In diesem Seminar werden Ihnen die Grundlagen zur Funktionalen Sicherheit nach EN ISO 13849-0 und EN ISO 13849-2 unter Berücksichtigung der Risikoanalyse und der sicherheitsbezogenen Teile von Steuerungen vermittelt. Anhand von praktischen Beispielen überprüfen Sie selbst, ob die gewählte Sicherheitsfunktion den Anforderungen genügt. Im Seminar wechseln sich theoretische Blöcke mit praktischen Anwendungen ab.

  • 02.03.2021
  • Randersacker
  • 434,35 €


Die clevere Werbeart für kleine und mittlere Bildungsunternehmen!
Sofort umsetzbare und günstige Werbeart branchenspezifisch und einfach erklärt. Hier lassen deutsche Bildungsunternehmen nach wie vor aus Unkenntnis und falschen Ängsten ein riesiges Potential ungenutzt. Lernen Sie an einem Tag, worauf Sie achten müssen und wie Sie ein schneller Start mit dem Werbemedium E-Mail gelingt!

Viele Bildungsanbieter erkennen zwar das Potential des E-Mail-Marketing, schrecken aber wegen der hohen rechtlichen Auflagen davor zurück. Das ist deshalb schade, da E-Mail-Marketing zu den erfolgreicheren und gleichzeitig günstigeren Möglichkeiten gehört, auf das eigene Bildungsprogramm hinzuweisen.

Der Referent betreibt schon seit vielen Jahren erfolgreiches E-Mail-Marketing für Bildungsinhalte und teilt in diesem Seminar gerne sein Wissen mit Ihnen (vermutlich sind Sie ja auch durch eine E-mail auf dieses Angebot aufmerksam geworden).

Die E-Mail ist nach wie vor eines der mächtigsten Werbeinstrumente, das Sie in Ihrem Marketingmix beachten sollten. Wir zeigen Ihnen wie - konkret, einfach und auf Bildungsinhalte optimiert.

Wir sehen uns in dem Seminar auch die aktuelle Rechtslage und Rechtsauslegung an und zeigen, was ganz pragmatisch gemacht werden kann und wie rechtliche Probleme vermieden werden können.

Die DSGVO und ihre Umsetzung werden ebenfalls Gegenstand unserer Betrachtungen und Diskussionen sein.

  • 01.02.2021- 02.02.2021
  • Bielefeld
  • 1.166,20 €
4 weitere Termine

Risiken im Qualitätsmanagement ermitteln, bewerten und analysieren

  • 25.01.2021- 26.01.2021
  • Stuttgart
  • 1.773,10 €
41 weitere Termine

 Vorstände von Aktiengesellschaften müssen sich kontinuierlich neuen Herausforderungen stellen und verschiedensten Aufgaben gerecht werden. Dazu gehören natürlich vorrangig das operative Geschäft und die damit zusammenhängenden juristischen Fragen. Die Basis für jegliche Tätigkeit als Vorstand ist jedoch, mit der Aktiengesellschaft als juristischer Person umgehen zu können. Unser Seminar befasst sich ausführlich mit den gesellschaftsrechtlichen Grundlagen einer AG und darüber hinaus mit den gesetzlichen Pflichten von Vorständen sowie allen wesentlichen aus der Position eines Vorstands folgenden Rechten, insbesondere in Zusammenhang mit Vertragsregelungen und Haftungsrisiken.

  • Termin auf Anfrage
  • Nürnberg
  • 101,15 €


Die Berufsgenossenschaft verpflichtet alle Unternehmen, ihr Personal über die bei ihrer Arbeit auftretenden Gefahren sowie über die Möglichkeiten des Arbeitsschutzes mindestens einmal jährlich zu unterweisen. Dies gilt auch für den Bereich der Flurförderzeuge.

  • 18.02.2021- 19.02.2021
  • Nürnberg
  • 737,80 €
3 weitere Termine

Adobe Dreamweaver - Einführung

  • 02.03.2021- 03.03.2021
  • Frankfurt am Main
  • 1.404,20 €
5 weitere Termine

Führung + Mitarbeiterführung + Mitarbeiter effizient führen + effiziente Mitarbeiterführung

Mit dem Seminar Effiziente Mitarbeiterführung erlernen unsere Teilnehmer unter anderem folgende fachliche Skills:

  • Mitarbeiterführung: Geringe Kompetenzen und Motivation der Mitarbeiter - Was tun?
  • Mitarbeiterführung: Persönliche Hürden und Ablehnung

  • 24.02.2021- 25.02.2021
  • München
  • 1.249,50 €
6 weitere Termine

Kenntnisse der DSGVO im Personalwesen und für Datenschutz-Mitarbeiter

E-Learning

  • 14.06.2021
  • online
  • 140,00 €


Incoterms 2020 für Fortgeschrittene: Wissen auffrischen und vertiefen - online
1 2 3 ... 328

Auf der Suche nach individueller Weiterbildung? Nicht das passende Seminar gefunden?

Sie haben einen individuellen Weiterbildungsbedarf in Ihrem Unternehmen oder suchen einen Trainer / Coach zur Festanstellung? Sie wünschen sich eine maßgeschneiderte Weiterbildung oder ein Inhouse-Seminar? Dann starten Sie doch einen kostenfreien Suchauftrag unter Seminarmarkt.de/Gesuche .

Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha